KULTUR KIOSK

kulturkiosk-stuttgart@web.de

BUNDES.AMT für SYMMETRIE

BUNDES.AMT für SYMMETRIE

Ausstellungen

Zweigstelle Stuttgart – Künstlerische Leitung Ulrike Buck & Andreas Chwatal

Unter der Leitung von Ulrike Buck und Andreas Chwatal eröffnet des Bunde.samt für Symmetrie am Freitag, 7. Mai 2021 in den Räumen des Kultur Kiosk in Stuttgart eine temporäre Zweigstelle.

Grundsteine zur Idee des samtigen Amtes legten die beiden Künstler 2015 auf Marie Antoinettes Bauernhof und der Großen Achse im Schlosspark von Versailles. Aus Gesprächen über den Wandel des Verhältnisses von Kunst und Natur sowie der damit verbundenen Rolle des Schönheitsbegriffs ging schließlich 2021 die interdisziplinäre Forschungs-, Beratungs- und Prüfstelle für Fragen individueller und systemischer Symmetrie hervor.

Für Symmetrieprüfungen von Personen, Gebäuden, Anlagen und Gegenständen sowie das Erarbeiten und Umsetzen eines Symmetriekonzepts sind für Besucher während der Öffnungszeiten im Kulturkiosk zwischen dem 8.5. und 27.6. 2021 Nummern zum Preis von 22,22 Euro erhältlich. Soweit die geltenden Auflagen erlauben, finden die Beratungen nach individueller Vereinbarung gegen Ausstellungsende und im Anschluss daran statt.

Im Angebot inbegriffen sind Messungen, Schätzungen von Einzelpersonen, Gruppen und Gegenständen sowie Betrachtungen symmetrischer Objekte. Umfangreichere Symmetrieberatungen bieten etwa die symmetrische Umstellung von Möbeln in Privatwohnungen sowie öffentlichen Einrichtungen, die Überarbeitung von Grundrissen oder die Anfertigung kompletter Neuentwürfe.

Mit jeder Symmetrieberatung ist das Ausstellen einer samtlichen Urkunde nach internationalen Vorgaben verknüpft.

D. Bunde.samt distanziert sich von allen subversiven oder subtilen Strategien der Beeinflussung und des Influenzertums.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.